Aktion Liebe Deinen Nächsten e.V.

Melkerweg 1

31848 Bad Münder

Tel.: 05042 - 5090748

Fax: 05042 - 5090749

info@aldn.de

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?

DE_AmazonSmile_Logo_RGB_white+orange.png
  • White YouTube Icon
  • White Facebook Icon

Copyright © 2019 – Aktion Liebe Deinen Nächsten e.V. – All rights reserved.

Südamerika

Brasilien 2015

Nachdem ein Vereinsteam bereits im Oktober 2014 unterwegs in Brasilien gewesen ist, um Kinderhilfs- und Fußballprojekte zu unterstützen sowie "Against Drugs and Violence"-Projekte an Schulen und in Kinder- und Jugendeinrichtungen zu gestalten, ging es im September 2015 erneut in das größte Land Südamerikas. Mit den Trikotspenden, die unser Verein laufend entgegennimmt, konnte zahlreichen Kindern eine große Freude bereitet werden.

Fußball ist mehr als Sport, denn er vermittelt Zugehörigkeit, Ziele und Werte, die mit Fairplay und Teambuilding zu einer positiven Persönlichkeitsentwicklung beitragen können. Für viele Straßenkinder ist die Begeisterung für Fußball eine Alternative zu einem Alltag, der häufig von Gewalt und Kriminalität geprägt ist.

In Sao Paulo und Rio de Janeiro war ein Vereinsteam außerdem zu Gast an mehreren Schulen und Einrichtungen, um mit der Sucht- und Gewaltpräventionskampagne "Against Drugs and Violence" Workshops und Projektvormittage zu gestalten. Zahlreiche Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichen Stadtteilen nahmen an den "Against Drugs and Violence"-Projekten teil.

 

Brasilien 2014

Im WM-Jahr 2014 war ein Vereinsteam in Brasilien und brachte Trikotspenden aus Deutschland mit. In Sao Paulo, Teixeira Soares und Rio de Janeiro haben wir verschiedene Straßenkinder- und Fußballprojekte unterstützt. In Favela-Projekten, einer Fußballschule, Kindertagesstätten sowie einer Schule haben sich Kinder und Jugendliche über Trikot-Geschenke sehr gefreut. Von Klein bis Groß: Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Altersstufen nahmen die Trikotspenden mit Begeisterung und Dankbarkeit entgegen.

Internationale Schulprojekte gegen Sucht, Drogen und Gewalt - in Teixeira Soares und Rio de Janeiro war unser Vereinsteam außerdem mit der Kampagne "Against Drugs and Violence" zu Gast an brasilianischen und internationalen Schulen und gestaltete interaktive Projekte.

Drogen und Gewalt sind für viele Kinder in Brasilien nicht weit entfernt. Unsere "Against Drugs and Violence"-Projekte helfen Kindern und Jugendlichen, ein sucht- und gewaltfreies Leben zu bewahren oder zu erlangen.